0

Liebe LiLA Laden Kundinnen und Kunden:

Frühling im LiLA Laden!

Hinweis auf die nächste Veranstaltung am 19. Mai 2022 um 20 Uhr:

Anlässlich des 80sten Geburtstags von Gerhard Polt

geben Werner Schärdel und Tuba Libre, das sind Michael Niethammer und Joachim Stahl - das Programm Reschbeggd im LiLA Laden - an diesem Abend werden einige der berühmtesten Stücke von Polt sehr nahe am Original vorgetragen. Begleitet, vorneweg und dazwischen ertönen die satten Tuba-Klänge von Tuba Libre, welche die Stimmung bis nahe an den Siedepunkt bringen werden.

Es wäre kaum eine bessere Hommage an Gerhard Polt denkbar als diesen Abend zu besuchen. Am Donnerstag, 19. Mai um 20 Uhr. Begrenzte Platzzahl. Eintritt 12 € 80. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Es besteht keine Masken-Pflicht, wir bitten aber alle Gäste, die Angst haben, sich zu infizieren oder ein erhöhtes Risiko aufweisen, sich mit einer Maske zu schützen.

der LiLA Laden: Bücher - Schreibwaren - Geschenke

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

25,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

26,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

28,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

27,80 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

24,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €
inkl. MwSt.

Tipp des Monats

 
Opus Magnum

Opus Magnum

von Polt, Gerhard

Zum Artikel

Ex-Kommissär Brenner, zwischenzeitlich Miet-Nomade und Müllarbeiter, klärt in souveräner Weise Morde auf, die keine sind und weitere, wirkliche. Man sieht der Verfilmung dieses grossartig-lakonischen Werks von Wolf Haas schon sehnsüchtig entgegen. Sprachlicher Hochgenuss.

Joachim B. Schmidt greift nach den Schweizer Kronjuwelen und macht aus der Tell-Saga einen Page-Turner. 

Die 70er Jahre nochmal, in aller Pracht und epischer Breite. Ein sehr empfehlenswerter Überblick über Politk, Musik und das Weltall.

Ein einziger Flow durch die 70er - das Tagebuch von Duncan Hannah unter Beteiligung von Patti Smith, Lou Reed, Andy Warhol, Blondie und vielen anderen. Wer meint, New York zu kennen, dem gefallen diese Tagebucheinträge ganz bestimmt als wunderbare Ergänzung.

Ein Band so schwer an Gewichtigkeit wie die Bedeutung von Paul auf die Musik-Geschichte. Langweilig - könnte man denken...ABER weit gefehlt, neben der alphabetischen Anordnung der Lieder finden Freunde, Fans und die, die es werden wollen, Texte zur Entstehunsgeschichte der Songs und viel Persönliches aus den verschiedenen Phasen der FabFour, garniert mit phantastischem Photomaterial.

ein grossartiges Buch - unser persönlicher Tipp!