Herzlich Willkommen!

Für seine Kunst der präzisen Weltbeobachtung ist Walle Sayer mehrfach mit bedeutenden Lyrikpreisen ausgezeichnet worden. Auch in seinem neuen Gedichtband  Mitbringsel führt uns der versierte Vergänglichkeitskenner und Schattenkundler  in jene Erfahrungszonen, in denen die Begrenzungen des Lebens sichtbar werden. Walle Sayer gehört zur rar gewordenen Zunft der Poeten, die das Weglassen dem Ausschmücken vorziehen.

Walle Sayer kommt mit seinem neuen Gedicht-Band Mitbringsel zur Sonntags-Matinée in den LiLA Laden, Termin 15.12. um 10:30 Uhr.

Die nächste Lesung folgt gleich im Januar: Der Liebling des Schweizer Buchhandels, Arno Camenisch macht sich auf den Weg von Biel in der Schweiz nach Hirschau, um seinen neuen Roman Herr Anselm  zu zelebrieren. Arno Camenisch liest nicht, er performt seine Texte. Wer Arno Camenisch noch nicht kennt, sollte diesen Abend nicht verpassen; wer ihn schon mal gesehen hat, kommt sowieso gern wieder.

 

 

Buchtipp

Reden, die unsere Welt veränderten

Ein spannender Dokumentationsband mit Reden berühmter Leute; Reden, die zu ihrer Zeit die Welt und viele Menschen bewegten. Bebildert mit zahlreichen imposanten Fotos.

Weiterlesen

Buchtipp

Spitzberg

Ein aufschlussreicher und hochinteressanter Band - höchst empfehlenswert, nicht nur zum Fest!

 

Weiterlesen

Veranstaltung

Arno Camenisch - Herr Anselm
23.01.2020 - 20:00

Wir sind ganz gespannt und stolz: Arno Camenisch, der Bündner Autor und Performer hat einen neuen Roman geschrieben und kommt zur…

Weiterlesen

Buchtipp

Unhaltbare Zustände

Alain Claude Sulzer, der hochdekorierte Autor, der in seiner unvergleichlichen Art und der ihm eigenen feinen Sprache die Schicksale des Schauwerbegestalters Stettler und der…

Weiterlesen